Mit handy videos von youtube downloaden

Wenn das Video, das Sie herunterladen, Musik hat, spielt es keine Rolle, welche Videoqualität Sie wählen – der Soundtrack hat die gleiche Bitrate, egal ob Sie für ein 480p-Video oder ein 1080p-Video gehen. Das liegt daran, dass die Audio- und Videostreams von YouTube zwei verschiedene Dinge sind, sodass die Anpassung der Videoqualität keinen Unterschied zur Qualität des Soundtracks macht. Nachdem Sie ein oder zwei Videos heruntergeladen haben, sollten Sie die Registerkarte “Bibliothek” in der rechten unteren Ecke auswählen. Wenn Sie lieber keine App auf Ihren Mac oder Ihr Android-Gerät herunterladen möchten, können Sie YouTube-Videos einfach direkt von einer URL über Websites wie ClipConverter entfernen. Mit dieser kostenlosen Medienkonvertierungs-Web-App können Sie Audio oder Video in Formaten herunterladen, die nahtlos auf jedem Smartphone funktionieren: Das Herunterladen von YouTube-Videos ist auch großartig, wenn Sie einen mobilen Plan mit einer begrenzten Datenmenge haben. Sie können sie mit Ihrem Heim-WLAN auf Ihr Telefon herunterladen und sie unterwegs beobachten, ohne die Datenzuordnung zu übersteigen. An alle Nerds da draußen: Für wen grafische Oberflächen Spielzeug sind, kann es mit youtube-dl versuchen. Der plattformunabhängige Video Downloader lässt sich nur über die Kommandozeile bedienen und bietet auch ansonsten keine lästigen Ableitungen wie schickes Design oder Zusatz-Tools. Python und ffmpeg/Libav müssen sein, dann kann es losgehen. Und wenn ihr noch weitere Infos braucht, schaut mal hier vorbei: youtube-dl.org. Für einen einfachen, aber leistungsstarken YouTube-Video-Downloader für Android, verpassen Sie anyTrans nicht. Sie können nicht nur von YouTube herunterladen und den Inhalt direkt auf Ihrem Gerät speichern, Sondern auch Ihre heruntergeladene Video- oder Audiodatei auf Ihrem Mac bearbeiten, bevor Sie sie auf Ihr Smartphone übertragen. Und es funktioniert mit über 1.000 Websites – verwenden Sie einfach die Suchleiste für relevante Begriffe oder fügen Sie sofort den richtigen Link ein.

Dieses WikiHow lehrt Sie, wie Sie ein YouTube-Video auf Ihr iPhone oder Android herunterladen. Sie können dazu eine App in Verbindung mit der “VidPaw”-Website sowohl auf dem iPhone als auch auf Android verwenden, oder Sie können ein kostenpflichtiges YouTube Red-Abonnement verwenden, um Videos direkt von YouTube herunterzuladen. Beachten Sie, dass einige Videos, z. B. Musikvideos, nicht heruntergeladen werden können. Es ist überraschend einfach, YouTube-Videos herunterzuladen, und es gibt viele Gründe, es auszuprobieren. Zum Beispiel. Es können Sie sie ohne Eine Internetverbindung beobachten, die ideal ist, um sich in Flugzeugen, Zügen und Reisen zu Orten ohne zuverlässigen mobilen Internetzugang unterhalten zu halten.

Um Ihr Video anzusehen, kehren Sie in die YouTube-App zurück und finden Sie die Registerkarte Konto. Ihre Videos sehen Sie im Abschnitt Gespeichert. Das Beste von allem, Sie können es kostenlos tun. YouTube selbst bietet einige kostenlose Tools für den Job (sowohl auf dem Desktop als auch auf Mobilgeräten), und es gibt kostenlose YouTube-Downloader von Drittanbietern, die Sie auch verwenden können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie. Die YouTube Go App ist eine weniger datenhungrige Version der YouTube-App, die für Low-End-Android-Handys entwickelt wurde. Es ermöglicht Benutzern auch, Videos für die Offline-Anzeige herunterzuladen, und hier ist, wie Sie es tun können. Sie sollten am unteren Bildschirmrand eine Meldung mit der Aufschrift “Video aus Downloads gelöscht” erhalten. Sie können immer auf die Option “Rückgängig” klicken, nur für den Fall, dass Sie das falsche Video löschen. Das Herunterladen von YouTube-Videos auf Ihr iPhone, iPad oder Android-Gerät, um es später anzusehen, ist eine großartige Möglichkeit, die Zeit zu vertreiben, wenn Sie kein WLAN zur Verfügung haben.

Sie müssen sich während einer langen Reise oder bei einem Besuch in einem Gebiet mit begrenzten Daten nicht langweilen. Das Herunterladen eines YouTube-Videos auf ein iPad oder iPhone ist ein ziemlich einfacher Vorgang. Es dauert jedoch ein paar Schritte mehr als das Herunterladen eines Videos auf einen Desktop-Computer oder Laptop. Um ein YouTube-Video auf Ihr iPad oder iPhone herunterzuladen, führen Sie die folgenden Schritte aus. Indem Sie Ihre YouTube-Videos für später speichern, können Sie sicher sein, sie von Anfang bis Ende ohne das Hindernis einer fleckigen WiFi-Verbindung abzuspielen.